Fructease
Home® FRUCTEASE® DAOSIN® LACTEASE® DE/FR®
Lactease

Histamin und Histaminintoleranz

Histamin ist ein Botenstoff, der zu den sogenannten biogenen Aminen gehört und natürlicherweise in vielen Lebensmitteln vorkommt. Normalerweise hat der verzehr von histaminhaltigen Lebensmitteln keine Auswirkungen, da das Histamin rasch vom körpereigenen Enzym Diaminooxidase abgebaut wird. Von einer Histaminintoleranz oder Histaminunverträglichkeit spricht man bei einem Aktivitätsmangel des histaminabbauenden Enzyms Diaminooxidase (DAO) bzw. einem Missverhältnis zwischen dem durch Nahrung aufgenommenen Histamin und der Fähigkeit der DAO, dieses im Darm umzuwandeln. Dadurch wird Histamin verzögert abgebaut, sammelt sich im Körper an und führt zu allergieähnlichen Reaktionen. Wichtig ist hierbei zu wissen, dass es sich um keine Allergie, sondern um eine Unverträglichkeit/Intoleranz handelt. Übliche Unverträglichkeitsreaktionen nach dem Essen histaminreicher Lebensmittel sind z.B. Kopfschmerzen, Magen-Darmstörungen (Durchfall, Krämpfe, Bauchschmerzen, Blähungen, Übelkeit), Hautausschlag sowie einige weitere Reaktionen. Ausgelöst werden diese Reaktionen durch überschüssiges Histamin, das wegen des mangelhaften Abbaus im Darm durch die DAO in den Körper gelangt und dort grundsätzlich überall Reaktionen hervorrufen kann. Da diese Reaktionen relativ unspezifisch sind, wird eine Histaminintoleranz häufig länger nicht erkannt.

Was ist DAOSIN®?

Wie wirkt DAOSIN®?

Durch den Verzehr von DAOSIN® vor dem Essen wird die DAO-Menge im Darm erhöht. Die in DAOSIN® enthaltene Menge an Diaminoxidase baut im Dünndarm, zusammen mit der natürlichen DAO, Histamin aus der aufgenommenen Nahrung ab. Somit ist das Histamin abgebaut, bevor es vom Körper aufgenommen werden kann. Hierdurch kann das Auftreten von Unverträglichkeitsreaktionen bei vorhandener Histaminintoleranz vermindert werden.

Wirkungsweise

Dosierung und Einnahme

DAOSIN® sollte unbedingt vor einer Mahlzeit – im ldealfall ca. 15 Minuten davor – mit etwas Wasser eingenommen werden. Wenn die histaminhaltigen Nahrungsmittel aus der Mahlzeit dann den Darm erreichen, sollte die Kapsel bereits aufgelöst und die enthaltene DAO aktiv sein. Die maximale Tagesverzehrmenge beträgt 3 Kapseln (entspricht 3 histaminhaltigen Mahlzeiten pro Tag). Der Kapselinhalt soll nicht vor dem Schlucken zerkaut, sondern als Ganzes geschluckt werden, damit der Inhalt unbeschadet durch den Magen bis zum Darm gelangt. Wenn Sie Schwierigkeiten beim schlucken haben, können Sie die Kapsel öffnen und den Inhalt unzerkaut mit Wasser schlucken. Nicht zerbeissen oder kauen.

Wichtige Hinweise

DAOSIN® ist in folgenden Packungsgrössen verfügbar:

DAOSIN®         30 Kapseln
DAOSIN®         60 Kapseln

Downloads

Ernährungstagebuch
Lebensmitteltabelle
Produktinformation

© Spirig Healthcare AG l Home l Kontakt l Impressum